Pressefoto 1 Pressefoto 3 Pressefoto 2
Hinweis: Pfeiltasten, wischen oder klicken zum Bilder anschauen.
Veranstalter: Klassik Konzert Dresden
Eintritt: 39,00 € ● 36,00 € - Kinder (bis 12 Jahre) 30,00 € - für Abonnement und Freiverkauf

Der „Nussknacker“ ist eine beliebte Kindergeschichte, die sich auch auf den Tanz- und Bühnenböden zu einem Weltklassiker des Balletts entwickelt hat. Die Geschichte ist so weihnachtlich wie der Duft von Bratäpfeln oder das Glitzern von Lametta und verzückt immer wieder Jung und Alt.

Das 1892 uraufgeführte Stück ist eines der legendären „Tschaikowsky-Petipa-Ballette“ und gehört zweifelsohne zu den beliebtesten Ballettklassikern. Die Geschichte der kleinen Marie, welche am Weihnachtsabend einen Nussknacker von ihrem Onkel Drosselmeier geschenkt bekommt und davon träumt, dass er sich in einen Märchenprinzen verwandelt, fasziniert jedes Jahr aufs Neue. Der packende Kampf des Zinnsoldaten gegen den Mäusekönig, oder die Reise durch die Zauberwelt bezaubern Kinder und versetzen Erwachsene in ihre Kindheit zurück. Die märchenhafte Inszenierung von Petipa und die unvergleichliche Musik von Tschaikowsky schaffen es, auf der Bühne eine Vollendung im Zusammenspiel von Choreografie und Komposition zu schaffen.

Bei dem 1958 gegründeten Russischen Staatstheater für Oper und Ballett Komi handelt es sich um eines der besten Ensembles der heutigen Zeit. Die Künstler und Künstlerinnen sind fast alle Preisträger verschiedener Wettbewerbe und bekannte Künstler Russlands. In ihren Choreografien glänzen die Tänzer mit ihrer ausgefeilten Technik, ausdrucksstarken Körpersprache und ihrer sprühenden Lebensfreude. Gepaart mit Anmut, Grazie und tänzerischer Perfektion ernten sie weltweit den Beifall eines begeisterten Publikums. Umrahmt wird das Ganze von unzähligen farbenfrohen Kostümen sowie den aufwendigen und handbemalten Bühnenbildern.

Termine:

Datum Uhrzeit
Samstag, 01.12.2018 17:00 Uhr