Pressefoto 1 Pressefoto 3 Pressefoto 2
Hinweis: Pfeiltasten, wischen oder klicken zum Bilder anschauen.
Veranstalter: 3for1 Trinity Concerts GmbH
Eintritt: 46,00 € ● 43,00 €

„DER KLEINE PRINZ“ von Antoine de Saint-Exupéry wurde in 110 Sprachen übersetzt und ist eines der meistgelesenen Bücher der Welt. Millionen Kinder und Erwachsene haben die Geschichte um einen jungen Botschafter von einem fremden Stern regelrecht verschlungen. Es muss also einen universellen, in allen Kulturkreisen der Welt verstandenen Zauber um diese Geschichte geben, die Generationen von Menschen immer wieder neu fasziniert und in ihren Bann zieht.

Saint-Exupéry erzählt die traumhafte Geschichte eines Prinzen, der von einem fernen Stern kommend, hier auf der Erde den Menschen nur scheinbar einfache Fragen stellt. Fragen, die uns alle betreffen und uns zur Offenbarung einer ganz eigenen Wahrheit leiten. Dabei wirkt der Prinz nur dem ersten Anschein nach wie ein Kind, tatsächlich treffen diese Fragen die Erwachsenen nämlich ins Mark und die ausweichenden Antworten der Realitätsmenschen auf der Erde wirken dagegen wenig überzeugend. Dies macht den Stoff zur wahren Literatur, zu einem Meisterwerk der Erzählkunst und zu einem Buch auch und gerade für Erwachsene. „Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche bleibt unsichtbar für die Augen.“ - sagt er uns und wir spüren in unseren innersten Gefühlen, dass diese Botschaft wahr ist.

Immer wieder gab es Versuche, diesen magischen Stoff auch für die Bühne zu bearbeiten. Nun ist dies mit einem Musical gelungen.

An der Seite von Deborah Sasson arbeitete der namhafte Musiker Matthias Suschke, der unter anderem für den Friedrichstadtpalast in Berlin und für den Opernsänger Gunther Emmerlich orchestriert hat, an den Musikarrangements. Deborah Sasson übernahm selbst die musikalische Leitung, Jochen Sautter führte Regie und entwarf die Choreografie.

Termine:

Datum Uhrzeit
Sonntag, 03.02.2019 17:00 Uhr